Und ZACK da biste Feind!

Gerade DIE, die sich als Diskriminierte zeigen, gerade DIE, die eigentlich, so, wie sie es sagen, wissen müssten, wie schmerzhaft es ist, diskriminiert zu werden, gerade DIE, die es selbst immer wieder oder auch täglich zu spüren bekommen, gerade D I E, müssten GENAU DIESES nicht tun! 

Aufrufe zur #SocialMediaExekution von Menschen, deren Meinung nicht Genüge tut, hat etwas von gewissen Verfolgungsarien der 30er/40er Jahre, einer Zeit, die massivste negative Erinnerungen und Emotionen hervor bringt! Der Rechtsextremismus ist verfassungsfeindlich, so geltendes Recht! Allerdings scheint es noch nicht in den Köpfen angekommen zu sein, dass die #Exekution in #SocialMedia Portalen diesem Verhalten recht ähnlich ist…

Was ich mich ja nunmehr frage ist, was wäre eigentlich, wenn man sich persönlich gegenüber stünde?

Was genau würde da passieren? Steinigungen, Anzönden von Menschen mit unangenehmen Meinungen? Oder wie wird dem Unmut dann Nachdruck verliehen?

Ich glaube, dieser Schmerz, den einige der Protagonisten wohl haben müssen, ist soooo stark, dass sie vergessen, dass auch ANDERE Schmerz empfinden können, ob ihrem Verhalten ihnen gegenüber! Das ist derzeit die einzige Chance für mich, da noch ein wenig Entschuldigendes drin zu finden.

Es gab mal Zeiten, da ging es mir ähnlich und ich wollte die ganze Welt einfach nur …..

Dann kamen wissende Menschen in mein Leben und sagten mir: „Ey, pack die Kalaschnikow ein, der Krieg ist doch schon lange vorbei!“ und ich fragte mich, was der Scheiß wohl sollte. Dann aber, einige Zeit später und vor allem, nach VIEL Nachdenken, wie das wohl gemeint sein könne, fiel es mir, wie Schuppen vor die Augen:

JAAAA, der Krieg ist vorbei, wenn ICH IHN BEENDE!

Dazu passt nun auch Mahatma Gandhi

(und bitte, gerade JETZT mal versuchen aus verschiedenen Perspektiven dieses Zitat lesen und verstehen WOLLEN!)

WENN  D U  DENKST, DIE GANZE WELT IST SCHLECHT,

DANN VERGISS NICHT,

DASS MENSCHEN, WIE  D U  DARIN LEBEN!

Inn diesem Sinne mein Appell an ALL die #HASSER da draussen:

Seid offen für Eure Probleme, aber auch bitte offen dafür, dass auch Andere Probleme haben könnten!

Eine Liste für Blockartist*innen http://rivva.de/209097946 Als BEISPIEL anzusehen, nicht als persönlichen Racheakt, denn dieserlei Listen mögen wohl viele im Netz existieren #SocialMediaExekution sListen

Das sind dann diejenigen, die ungefiltert und empathielos solche Tweets raushauen und somit die Schublade schön weiter öffnen…. sie passt halt nur nicht, wie schade für den Verfasser 😉

Screenshot Housetier84

Was meine Erfahrungen unterstreicht:

Test: Frauen und Männer sind doch vom gleichen Stern / Wissenschaftler decken auf: Männer und Frauen unterscheiden sich kaumAuch, wenn es sich um Werbung handeln sollte. Es ist eine Möglichkeit der Horizontbetrachtung 😉

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-04/26471878-test-frauen-und-maenner-sind-doch-vom-gleichen-stern-wissenschaftler-decken-auf-maenner-und-frauen-unterscheiden-sich-kaum-007.htm

Veröffentlich mit WordPress für Android from Gaejawen

Kann aber nicht umhin, auch dies zu teilen:

http://www.freitag.de/autoren/der-freitag/der-kampf-gegen-lila-pudel