Nach sieben Wochen ZWISCHENSTAND!

Am 17.12. wurde bei mir ein vergleichendes CT gemacht, um nun nach 2 Chemos, zu sehen, ob die Therapie bisher angeschlagen, oder eben verändert werden müsste!

Die schlechte Nachricht zuerst, da diese sich dann gleich relativieren wird!

Es wurde ja auch am Eierstock links eine Geschwulst entdeckt, die leider – aufgrund ihrer Lage – nicht punktiert (Biopsie) werden konnte, weil zu nahe an Hauptnerven und Hauptgefäßen der Blutbahnen! Aufgrund der klaren Abgrenzung gingen wir zunächst von einem einfachen Myelom aus, was immer mal wieder vorkommen kann und harmlos ist! Im Arztgespräch beließen wir es einfach dabei, dass, wenn eben dieses Geschwulst sich nicht verändere, wohl von einem Myelom auszugehen sei, verändere es sich, dann müsse leider auch hier die Bösartigkeit angenommen werden!

 

Das ERGEBNIS des CTs:

 

Beide Wachsungen haben sich verkleinert und sprechen gut auf die Platin-Chemo an!

 

Diese Tendenz kann ich aufgrund meines körperlichen Zustandes auch voll bestätigen, denn mir geht es seit Aufnahme der Chemo-Therapie weitaus besser, als all die Monate zuvor! Sogar zugenommen habe ich, weil ich wieder Lust auf Essen hab. Meine Chemo verläuft sehr angenehm und ohne großartige negative Begleiterscheinungen….

 

Und auch das werde ich noch rocken! Hab bisher ALLES an Aufgaben meines Lebens in den Griff bekommen. Manches dauerte JAHRZEHNTE! Aber, ich hab durchgehalten und weiter für meine Ziele gekämpft und damit höre ich JETZT BESTIMMT NICHT AUF 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “Nach sieben Wochen ZWISCHENSTAND!

Eure Meinung ist mir wichtig !

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s